Stabile Nachfrage nach Fleischwaren und Wurst


Stabile Nachfrage nach Fleischwaren und Wurst
Stabile Nachfrage nach Fleischwaren und Wurst




Während alle anderen wichtigen Segmente des Fleischmarktes im vergangenen Jahr auch als Folge gestiegener Kosten geringere Einkaufsmengen verzeichnen mussten, tendierte die Warengruppe Fleischwaren/Wurst mit einem Minus von 0,7 Prozent vergleichsweise stabil. Dies zeigen Analysen der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI) auf Basis des Haushaltspanels des Marktforschungsunternehmens GfK in Nürnberg. Diese Stabilität kennzeichnet auch die langfristige Nachfrageentwicklung. Zwischen 2003 und 2011 sank die Nachfrage der privaten Haushalte nach Fleischwaren/Wurst um durchschnittlich 0,4 Prozent pro Jahr. Zum Vergleich: Die Einkaufsmengen an Fleisch gingen in diesem Zeitraum jährlich um 1,6 Prozent zurück.
Angesichts der erheblich gestiegenen Zahlen von Substitutionsprodukten ist die Nachfrage nach Fleisch und Fleischwaren insgesamt jedoch stabil.


Im Durchschnitt kaufte jeder private Haushalt in Deutschland während des vergangenen Jahres 31,6 Kilogramm Fleischwaren und gab dafür rund 240 Euro aus. Beliebtester Brotbelag war wie in den Vorjahren die Salami. In dieser Rangliste folgen Kochschinken, Fleischwurst und Rohschinken. Unterschiede in den Konsumpräferenzen ergeben sich im regionalen Vergleich, nicht aber im Zeitverlauf. Selbst das Segment „Bratwurst“, das doch eigentlich unter dem durchwachsenen Sommer 2011 gelitten haben sollte, wurde wie gewohnt nachgefragt.

Download - Pressemeldung
Download-Grafik

Bonn, 05.03.2012 (BVDF)

Rezept des Monats

Kartoffelsalat mit Speck

Kartoffelsalat mit Speckmehr...

Aktuell

Fleischwarenverzehr je Kopf der Bevölkerung (in kg) von 2002 bis 2014

Fleischwarenverzehr je Kopf der Bevölkerung (in kg) von 2002 bis 2014mehr...

Aktuell

Fleischverzehr je Kopf der Bevölkerung (in kg) von 1990 bis 2014

Fleischverzehr je Kopf der Bevölkerung (in kg) von 1990 bis 2014

Download Grafik

mehr...

Aktuell

Umsatzanteile der Branchen der Ernährungsindustrie 2015

Umsatzanteile der Branchen der Ernährungsindustrie 2015mehr...

Aktuell

Fleischverzehr in Europa

Fleischverzehr in Europamehr...

Aktuell

Zufriedenheit mit der Qualität von deutschen Lebensmitteln

Zufriedenheit mit der Qualität von deutschen Lebensmitteln

Frage:
Wie zufrieden sind Sie ganz allgemein mit der Qualität von Lebensmitteln der deutschen Land- und Ernährungswirtschaft? Sind Sie da.......

mehr...

Warenkunde

Wussten Sie schon....im Leberkäse ist kein Käse

Erfunden wurde der Leberkäs vor über 200 Jahren. Kurioserweise nicht von einem Bayern, sondern von einem Pfälzer....

mehr...
Copyright © 2016 BVDF - Impressum | Datenschutz