Kartoffelsalat mit Speck


Kartoffelsalat mit Speck

Zubereitungshinweise:

Die (festkochenden) Kartoffeln wie normale Pellkartoffeln bissfest kochen und noch heiß pellen. Nach dem Abkühlen in Scheiben schneiden.
Während die Kartoffeln kochen, kann man die klein geschnittene Zwiebel und den gewürfelten Speck in einer Pfanne mit etwas Butter anbraten. Anschließend die Fleischbrühe dazu gießen, den Honig und den Senf einrühren und alles sehr kurz aufkochen lassen. Das noch warme Zwiebel-Speck-Brühegemisch über die in Scheiben geschnittenen Pellkartoffeln geben und vorsichtig unterheben. Der Salat sollte sämig sein, allerdings nicht flüssig werden. Eventuell muss man hier je nach Kartoffelsorte die Dosierung anpassen.
Nun kann nach Belieben mit Essig, Salz, Pfeffer und Kräutern gewürzt werden. Mit frischen Schnittlauchröllchen garnieren.

Zutatenmenge für 4 Person(en):

1, 5 kg Kartoffeln (festkochend)
1 Zwiebel
175 g gewürfelten Speck
etwas Butter zum Anbraten
1 Bund Radieschen
ca. 10 EL Essig (z. B. Apfelessig oder Weißweinessig)
ca. 4 EL Öl (neutral)
2 TL flüssiger Honig (oder Ahornsirup)
ca. 2 EL Senf
Kräuter (Petersilie, Dill, Schnittlauch)
ca. 150 ml Fleischbrühe
Salz und Pfeffer (möglichst aus der Mühle)


Rezept des Monats

Lauchsuppe mit Brühwurst

Lauchsuppe mit Brühwurstmehr...

Aktuell

Fleischwarenverzehr je Kopf der Bevölkerung (in kg) von 2002 bis 2015

Fleischwarenverzehr je Kopf der Bevölkerung (in kg) von 2002 bis 2015mehr...

Aktuell

Fleischverzehr je Kopf der Bevölkerung (in kg) von 1990 bis 2015

Fleischverzehr je Kopf der Bevölkerung (in kg) von 1990 bis 2015

Download Grafik

mehr...

Aktuell

Umsatzanteile der Branchen der Ernährungsindustrie 2015

Umsatzanteile der Branchen der Ernährungsindustrie 2015mehr...

Aktuell

Fleischverzehr in Europa

Fleischverzehr in Europamehr...

Aktuell

Zufriedenheit mit der Qualität von deutschen Lebensmitteln

Zufriedenheit mit der Qualität von deutschen Lebensmitteln

Frage:
Wie zufrieden sind Sie ganz allgemein mit der Qualität von Lebensmitteln der deutschen Land- und Ernährungswirtschaft? Sind Sie da.......

mehr...

Warenkunde

Wussten Sie schon....im Leberkäse ist kein Käse

Erfunden wurde der Leberkäs vor über 200 Jahren. Kurioserweise nicht von einem Bayern, sondern von einem Pfälzer....

mehr...
Copyright © 2017 BVDF - Impressum | Datenschutz