Bonn, 21.01.2015 (BVDF)

Deutsche essen gerne Fleisch

Mehr als zwei Drittel (71 Prozent) der Bundesbürger essen mehrmals pro Woche Fleisch oder Wurst - Männer (80 Prozent) häufiger als Frauen (63 Prozent). Nach einer repräsentativen Umfrage essen 14 Prozent nur einmal in der Woche Fleisch oder Wurst, 10 Prozent noch seltener.4 Prozent verzichten ganz auf Fleisch und Wurst. Von den Befragten, die kein Fleisch essen, ernähren sich 11 Prozent vegan. 29 Prozent wählen beim Einkauf "meistens" Fleisch und Wurst aus ökologischer Erzeugung, 42 Prozent "selten" und 20 Prozent "nie".
Das Forsa-Institut hat im Auftrag des "Sterns" 1001 repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger anlässlich der Grünen Woche befragt.