Federzahl

Verhältnis von fleischeigenem Wasser zum Eiweiß. Bei der Berechnung von Fremdwasseranteilen bei Wurstwaren wird eine Federzahl von 4.0 zugrunde gelegt, d.h. auf 1 Teil Protein/Eiweiß kommen 4 Teile natürlich in der Muskulatur vorliegenden Wassers.

Fragen zu diesem Begriff

  • Zu diesem Begriff wurden bislang keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

Wir beantworten Ihre Fragen und veröffentlichen sie dann an dieser Stelle!


*) Pflichtangabe