Gekochter Vorderschinken

Kochschinken aus der Schulter des Schweins, aber im Vergleich gröbere Fleischfaser und dem etwas höheren Fettgehalt. Wegen Verwechslungsgefahr muss eindeutig als Vorderschinken gekennzeichnet werden.

Fragen zu diesem Begriff

  • Zu diesem Begriff wurden bislang keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

Wir beantworten Ihre Fragen und veröffentlichen sie dann an dieser Stelle!


*) Pflichtangabe