Jod

In Form von Jodid zu den Spurenelementen zählender Mineralstoff. Kommt in allen Lebensmitteln vor, allerdings ist Jodmangel in Deutschland verbreitet. Zur Verbesserung der Jodversorgung und der Vermeidung von Jodmangel bedingten Schilddrüsenerkrankungen wird Salz jodiert und findet nicht nur in den Haushalten, sondern auch bei der gewerblichen Herstellung von Lebensmitteln Verwendung. Teil einer Aufklärungskampagne der Bundesregierung ist ein Jodsiegel, mit dem die Produkte besonders ausgelobt werden können.

Ausführliche Informationen zu Jod gibt das Bundesinstitut für Risikobewertung.

Fragen zu diesem Begriff

  • Zu diesem Begriff wurden bislang keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

Wir beantworten Ihre Fragen und veröffentlichen sie dann an dieser Stelle!


*) Pflichtangabe