Leberkäse

Gebackene oder in Formen gebrühte, umgerötete, aus saftigem Jungbullen- und Schweinefleisch mit kernigem Speck, herzhaft-deftige Brühwurst Spezialität. Enthält in Bayern in der Regel keine Leber, außerhalb Bayerns kann ein derart hergestelltes Erzeugnis als Bayrischer Leberkäs(e) bezeichnet werden. Meist im Ofen ausgebacken. Kräftige Würzung mit Salz, Pfeffer, Muskat, Macisblüte und Piment, gelegentlich auch Majoran. Typisch zum Warmverzehr am Stück, aber auch aufgeschnitten.
Vergrößern


Fragen zu diesem Begriff

  • Zu diesem Begriff wurden bislang keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

Wir beantworten Ihre Fragen und veröffentlichen sie dann an dieser Stelle!


*) Pflichtangabe