Naturdarm

Im Gegensatz zu Kunstdärmen als Naturprodukt bei der Schlachtung gewonnene Därme, meist von Schafen, Rindern oder Schweinen. Nach der Aufarbeitung werden sie gesalzen und getrocknet. Bei vielen hochwertigen Fleischwaren dienen Naturdärme der hochwertigen Herstellung. So sind sie wegen der Luftdurchlässigkeit und der Essbarkeit vielfach bei der Rohwurstproduktion eingesetzt. Auf die Verwendung von Naturdarm wird im Zutatenverzeichnis hingewiesen.

Fragen zu diesem Begriff

  • Zu diesem Begriff wurden bislang keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

Wir beantworten Ihre Fragen und veröffentlichen sie dann an dieser Stelle!


*) Pflichtangabe