Porterhouse-Steak

aus dem flachen Roastbeef, mit Knochen und Filet, im Grunde wie ein T-Bone-Steak nur größer, 600 bis 1000 Gramm, 3 bis 6 Zentimeter dick.

Fragen zu diesem Begriff

  • Zu diesem Begriff wurden bislang keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

Wir beantworten Ihre Fragen und veröffentlichen sie dann an dieser Stelle!


*) Pflichtangabe