Schlackwurst

Besteht aus sehnenarmem und fettgewebsarmem Fleisch von Schwein und Rind und kernigem Speck. Sie wird langsam und sorgfältig gereift. Feine Körnung, etwa 1mm, schnittfest. Üblicherweise wird sie in Fettenden vom Schwein (Schlacke) gefüllt. Leichte Räucherung bewirkt zartes Raucharoma.

Fragen zu diesem Begriff

  • Zu diesem Begriff wurden bislang keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

Wir beantworten Ihre Fragen und veröffentlichen sie dann an dieser Stelle!


*) Pflichtangabe