Frikadelle

Hackfleischerzeugnis aus Schweine- und Rindfleisch, Brot, Ei und Zwiebeln (auch Boulette). Der Anteil der Stärke in der Trockenmasse des Fertigerzeugnisses beträgt gewöhnlich nicht mehr als 25%.
FrikadelleVergrößern


Fragen zu diesem Begriff

  • Ein Gast fragte am 03.06.2015
    wie sieht die Struktur einer Frikadelle im Anschnitt aus?
    Antwort:
    Hallo Frau Gast,

    es gibt weder Vorschriften für die Struktur (allein der Zusatz von Brät ist nicht üblich), noch für die Würzung einer Frikadelle/Boulette. Hier ist die Vielfalt so groß wie die unterschiedlichen Vorlieben der Konsumenten.

    Ihr BVDF Team

Haben Sie eine Frage?

Wir beantworten Ihre Fragen und veröffentlichen sie dann an dieser Stelle!


*) Pflichtangabe