Lachsschinken

zum Lachsschinken wird das Kernstück aus dem Kotelettstrang (Lachs) des Schweins verarbeitet, nicht Fleisch aus der Keule. Das magere Fleisch wird mild gepökelt und warmgeräuchert. Ein dünner Speckmantel schützt das Fleisch vor dem Austrocknen.

Fragen zu diesem Begriff

  • Zu diesem Begriff wurden bislang keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

Wir beantworten Ihre Fragen und veröffentlichen sie dann an dieser Stelle!


*) Pflichtangabe