Schweinskopf in Gelee

Bei der Herstellung wird gepökeltes, gekochtes Schweinekopf-Fleisch in der Kochform gepreßt und gegart. In kaltem Zustand in Würfel oder Scheiben geschnitten, pikant mit Salz, Essig, Zwiebeln gewürzt und mit Aspik aufgefüllt.

Fragen zu diesem Begriff

  • Zu diesem Begriff wurden bislang keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

Wir beantworten Ihre Fragen und veröffentlichen sie dann an dieser Stelle!


*) Pflichtangabe