Separatorenfleisch

Maschinell vom Knochen gelöstes Fleisch, dessen Zellstruktur verändert ist. Wurde früher manuell gewonnen (Knochenputz).

Separatorenfleisch ist lebensmittelrechtlich dem Fleisch nicht gleichgesetzt und muss als Separatorenfleisch im Zutatenverzeichnis genannt werden.

Fragen zu diesem Begriff

  • Zu diesem Begriff wurden bislang keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

Wir beantworten Ihre Fragen und veröffentlichen sie dann an dieser Stelle!


*) Pflichtangabe