Kranzdärme


Dünndarm des Rindes, häufig als Hülle bei Brüh- und Rohwürsten verwendet.

Fragen zu diesem Begriff


Ein Gast fragte am 03.12.2013:
Dürfen deutsche Rinderkranzdärme mittlerweile wieder verwendet werden, oder ist ihre Verwendung aufgrund der BSE-Problematik nach wie vor verboten?
Antwort:
Hallo Herr Gast,

zur Zeit sind noch alle Rinderkranzdärme in und aus allen Mitgliedsstaaten als spezifisches Risikomaterial (SRM) anzusehen und dürfen nicht verwendet werden. Eine Lockerung dieser Sichtweise ist zu erwarten wenn die EFSA ihre Studie zu SRM veröffentlicht (Anfang 2014).

Ihr BVDF Team

Haben Sie eine Frage?

Wir beantworten Ihre Fragen und veröffentlichen sie dann an dieser Stelle!

Anrede:

Name:

Ort:

Ihre Frage:*

Hinweis:


Erklärung:*



*) notwendige Angaben

Rezept des Monats

Bratwurstklößchen mit Spitzkohl

Bratwurstklößchen mit Spitzkohlmehr...

Aktuell

Fleischwarenverzehr je Kopf der Bevölkerung (in kg) von 2002 bis 2016

Fleischwarenverzehr je Kopf der Bevölkerung (in kg) von 2002 bis 2016mehr...

Aktuell

Fleischverzehr je Kopf der Bevölkerung (in kg) von 1990 bis 2017

Fleischverzehr je Kopf der Bevölkerung (in kg) von 1990 bis 2017

Download Grafik

mehr...

Aktuell

Umsatzanteile der Branchen der Ernährungsindustrie 2016

Umsatzanteile der Branchen der Ernährungsindustrie 2016mehr...

Aktuell

Fleischverzehr in Europa

Fleischverzehr in Europamehr...

Warenkunde

Wussten Sie schon....im Leberkäse ist kein Käse

Erfunden wurde der Leberkäs vor über 200 Jahren. Kurioserweise nicht von einem Bayern, sondern von einem Pfälzer....

mehr...
Copyright © 2018 BVDF - Impressum | Datenschutz